Wohnmobilvermietung OWL

"DIE Vermietung seit über 10 Jahren in Gütersloh"

Abholung & Rückgabe

Der reibungslose Ablauf der Abholungs- und Rückgabetermine, von denen wir zu bestimmten beliebten Terminen (z. B. vor dem langen Wochenende) mehrere am gleichen Tag haben, erfordern Ihre Mitarbeit. Halten Sie sich daher bitte immer an die im Mietvertrag angegebenen Abhol- und Rückgabezeiten. Wenn Sie eine Änderung wünschen, treten Sie bitte mit uns in Kontakt. Genauso kontaktieren wir Sie rechtzeitig, falls es zu einer Terminkorrektur unsererseits kommen sollte.

Durch Überschreitung der vereinbarten Mietzeit können erhebliche Komplikationen entstehen und eine Vermietung u. U. gänzlich entfallen. Wir müssen Ihnen daher für eine verspätete Rückgabe von bis zu 2 Stunden über vertraglicher Vereinbarung EUR 50,- je Stunde, ab 2 Stunden eine Tagesmiete und ab 5 Stunden die doppelte Tagesmiete pro Verspätungstag berechnen, vorbehaltlich dem Vermieter entstehende höhere Kosten.

Versicherung

Unsere Mietfahrzeuge sind zu Ihrer und unserer Sicherheit Vollkasko und Teilkasko mit einer Selbstbeteiligung von EUR 1000,- versichert. Alle Reisemobile sind mit einem Euro-Schutzbrief ausgestattet. Darüber hinausgehende Erstattungspflicht durch den Vermieter besteht nicht.

Erlaubte Reiseländer

Folgende Länder dürfen Sie mit dem Wohnmobil bereisen:

Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland (nur mit Absprache des Vermieters), Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Lichtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Vereinigtes Königreich.

Reinigung

  Die Mietfahrzeuge müssen grundsätzlich mit gründlich gereinigten Innenraum und mit den entleerten Abwasser- und Fäkaltanks und gesäuberter Toilettencassette zurückgegeben werden, andernfalls werden zusätzliche Reinigungskosten (je nach Aufwand) in Rechnung gestellt und von der Kaution in Abzug gebracht. Für eine nicht entleerte und gesäuberte Toilette werden pauschal EUR 50,- berechnet.

Automatische Maut- und Fährsystem für Skandinavien von “BroBizz”

Für unsere Mieter, die Skandinavien bereisen möchten, bieten wir die vollautomatische Maut- und Fährsystem „BroBizz“ an.

Bei Rückgabe des Wohnmobiles werden die von Ihnen gefahrenen Strecken online ausgelesen und die Maut- und Fährgebühren von uns zu dem aktuellen Tageskurs abgerechnet. Sie können die angefallenen Gebühren in bar oder mit EC-Karte entrichten.

Für die Box ist eine einmalige Mietgebühr in Höhe von 10,- € inkl. Mehrwertsteuer fällig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.brobizz.dk

Währungsrechner – umrechner-euro.de

 

 

Winterreifen

Ab den Herbstferien bis Anfang der Osterferien haben alle Wohnmobile Winterreifen.

Kaution

Entsprechend der Allgemeinen Geschäftsbedingungen haftet der Mieter in der Regel für Schäden am Fahrzeug in Höhe der Selbstbeteiligung.

Bei der Übernahme des Wohnmobils ist eine Kaution in Höhe der Selbstbeteiligung der Vollkaskoversicherung von 1.000,00 € bzw. 250,00 € mit Abschluss des Urlaubs-Schutz-Pakets zu bezahlen.

Die Kaution in Höhe von 1.000,00 € bitten wir bei Übergabe in Bar, EC- oder per Vorab-Überweisung zu bezahlen. Bei Rückgabe des Fahrzeugs erhalten Sie Ihre Kaution sofort zurück.

Mit Abschluss eines Urlaub-Schutz-Pakets (ab 8,90 EUR/Tag) ist eine Reduzierung der Selbstbeteiligung und der Kaution auf 250,00 € möglich. Das Urlaubs-Schutz-Paket ist ein Versicherungspaket das auf die Bedürfnisse der Wohnmobil-Mieter abgestimmt ist. Das Urlaub-Schutz-Paket beinhaltet eine Reiserücktrittskosten-Versicherung, eine Reiseabbruch-Versicherung, eine Mietausfall-Versicherung und eine Inhalts-Versicherung für das Reisegepäck im Wohnmobil (Versicherungsbedingungen).

Mit Abschluss einer CDW-Versicherung ist eine Reduzierung der Selbstbeteiligung auf 0,00 € möglich. Bei dieser Versicherung muss die Kaution in voller Höhe von 1.000,00 € bei dem Vermieter hinterlegt werden und kann im Kasko-Schadensfall von der Versicherung zurück erstattet werden.

Mindestmietdauer

In der Kategorien “A” (Sparsaison) und “B” (Nebensaison) beträgt die Mindestmietdauer 3 Tage ausgenommen Oster- und Herbstferien sowie die Monate Juni und September. In diesen Zeiträumen beträgt die Mindesmietdauer 7 Tage. In der Kategorie “C” (Hauptsaison) beträgt die Mindestmietdauer 14 Tage. Die kürzeren Anmietungen in der Hauptsaison sind nur dann möglich, wenn der Zeitraum zwischen zwei Buchungen kürzer als die MIndestmietdauer ist (Lückenbuchung).

Parken in der Mietzeit

  Alle Mieter können während Ihrer Reise den PKW für 1,-€/Tag auf einem eingezäunten Gelände abstellen.

 Das Abstellen der Fahrzeuge auf unseren Stellplätzen ist auf eigene Gefahr, eine Inobhutnahme Ihres Fahrzeugschlüssels ist nicht möglich.

Inventarliste

Inventarliste für alle Fahrzeuge finden Sie auf folgenden Link: “Klick Hier”

Staubsauger

Staubsauger 12 Volt / 100 W, 12V-Akku integriert

Leistungsstarker Nass -und Trockenstaubsauger, integrierter Akku, ohne externe Stromversorgung. Für alle mobilen Einsätze. Der 12-Volt-Akku erlaubt einen Betrieb von bis zu 20 Minuten. Mitgeliefertes Netzteil zum Auftanken für ca. 10 – 12 Stunden an 230-Volt-Steckdose. Seiner beträchtlichen Saugkraft können selbst hartnäckige Verschmutzungen nicht widerstehen. Auch mit Flüssigkeiten wird der Nass- und Trockensauger fertig. Motor: 12 Volt DC, Akku: 12 Volt DC, 2,6 Ah, Fassungsvermögen: 3,8

Für den Staubsauger ist eine einmalige Mietgebühr in Höhe von 10,- € inkl. Mehrwertsteuer fällig.

Kontakt


Am Telefon bekommen Sie auf Ihre Fragen sofort eine Antwort oder Beratung.

Wir sind für Sie täglich von 9:00 bis 22:30 Uhr telefonisch da.

(05241) 704040

info[at]wohnmobile-owl.de